Aktuelles aus den Gemeindewerken

Mehrwertsteuer-Reduzierung

Die Gemeindewerke Gilching geben die halbjährige Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung ab 1. Juli an ihre Kundinnen und Kunden weiter.

Die Gemeindewerke Gilching geben die halbjährige Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung ab 1. Juli an ihre Kundinnen und Kunden weiter. Die Bundesregierung senkt im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise die Mehrwertsteuer temporär vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 Prozent auf 16 Prozent bzw. von 7 Prozent auf 5 Prozent ab. Die Gemeindewerke geben diese temporäre Mehrwertsteuerreduzierung an ihre Kunden weiter. Die Abwicklung für die Kundinnen und Kunden ist dabei gewohnt einfach: Bei der Abrechnung von Wasser und Fernwärme wird der entsprechende gesenkte Mehrwertsteuersatz in der Jahresabrechnung 2020 berücksichtigt. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.